Jahn Reisen  www.bergeundmeer.de
  Ortstermine von Günter de Bruyn - Preußen ein alles beherrschender Obrigkeitsstaat, der vom Militär dominiert, fremde Völker unterjochte und sie um Land und Habe brachte?
www.maerkische-schweiz.com/kultur/kanoniere.php/ Dies ist keine offizielle website des Amtes, der Stadt Buckow, .... ABOUT - powered by HagK.net

Naturpark
Wandern
Anreise
Region
Kultur
Urlaub
Tipps & Ziele
Photos
Shop
> Ausstellungen
> Brecht
> Weigel
> Kisch
> Heartfield
> Fontane
> klassische Musik
> Sagen
> Kino
> Kanoniere



Die Buckower Kanoniere

Königlich preußische Artillerie
1. Feldbatallion - 1. Leibkompanie

Die Wehrhistorische Gruppe im Kneipp- und Heimatverein Märkische Schweiz und ihre Kanone präsentieren jeden Sommer: das original Flemmingsche Geschütz aus dem 17. Jahrhundert. Von der Strandpromenade Schermützelsee erleben Sie die Kanone in Aktion. Der ohrenbetäubende Schuß hallt mehrere Kilometer weit.

Bevor es jedoch dazu kommt erleben Sie den Aufmarsch der Kanoniere in den historischen Uniformen hinter dem zwei Tonnen schweren Geschütz. Er wird von zünftigem Trommelklang begleitet.

Vorbereitungen Erläuterungen zur Kanone

Wie zu erkennen ist, handelt es sich bei der Buckower Kanone um einen Vorderlader. Der Schuss wird über ein zwei Meter langes Seil ausgelöst.

Laden des 6-Pfünders

Die Buckower Kanoniere kommen auch zu Ihrer Veranstaltung. Den Kontakt können Sie über das CENSORED in Buckow herstellen. Auch bei der Erstellung von Erinnerungsfotos helfen sie gern aus.

 
Hilfestellung für das Einnerungsfoto
Die Buckower Kanoniere vor ihrer Kanone

Nach der Ankunft am Strand muß die Kanone erst einmal auf Ihren Einsatz vorbereitet werden. In dieser Zeit erfahren Sie Wissenswertes zur Geschichte, insbesondere natürlich zur jüngeren. Die Buckower Kanone wurde erst 1995 entdeckt. Sie war sozusagen die Perle der Perle der Märkischen Schweiz und als diese in zentraler Lage, sichtbar aber nicht erkennbar, zur Hälfte in der Erde versenkt. Dank diesem Umstand konnte das Geschützrohr, das zwischen 1664 und 1700 in Schweden hergestellt wurde, 1996 vom Kneipp- und Heimatverein Märkische Schweiz restauriert werden. Es ist 245 Zentimeter lang, wiegt 960 kg und hat ein sechs Pfünder Kaliber. Die Lafette (auf ihr liegt das Geschützrohr mit einem Überhang von einem Meter) wurde 1996 nachgebaut, hat eine Länge von 3,6 Metern und besteht aus Eichenholz. Die sogenannte Protze dient als Vorderachse zur Aufnahme der Lafette. Sie ist 2,2 Meter lang und wurde 1997 erbaut.

für den Transport - die Protze

Mit diesen Bestandteilen erreicht die Buckower Kanone eine Länge von 6 Metern und ihr Gesamtgewicht von 2200 kg. Für den Transport wurden um 1700 sechs Pferde benötigt. Heute dient ein leistungsstarker Jeep als Zugpferd. Der Transport in benachbarte Gemeinden und zu entfernteren Regionen muß aber auf einem Fahrzeug erfolgen. Die Besatzung bestand aus zehn Kanonieren.

Das Auslösen - aus sicherer Entfernung
finale grande, der zweite Schuss
Die nächsten Böllerschüsse entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender



Buchempfehhlung dieser Seite: Ortstermine von Günter de Bruyn - Preußen ein alles beherrschender Obrigkeitsstaat, der vom Militär dominiert, fremde Völker unterjochte und sie um Land und Habe brachte?
 
Home
HOME
private Unterknfte
PRIVATE
Restaurants, Hotels etc.
URLAUB
Schermützelsee
DER SEE
Wurzelfichte
WURZEL
comunitiy
INFO
historisches
History