ITS family 234x60
  Kompass Wanderkarte Märkische Schweiz
www.maerkische-schweiz.com/naturpark/index.php Dies ist keine offizielle website des Amtes, der Stadt Buckow, .... ABOUT - powered by HagK.net

Naturpark
Wandern
Anreise
Region
Kultur
Urlaub
Tipps & Ziele
Photos
Shop
> Übersicht
> Naturpark
> Winter
> Bilderbuch, Rubrik Natur


NATURPARK
MÄRKISCHE SCHWEIZ


Großschutzgebiet des Landes Brandenburg

Eine Information der Naturparkverwaltung, Lindenstraße 33, 15377 Buckow, Tel. 033433/ 15840


Die Wolfsschlucht

Mit einer Länge von 250 m und einem Höhenunterschied von 40 m ist die Wolfsschlucht eine der zahlreichen Kerben im Naturpark Märkische Schweiz.
Vor etwa 10.000 Jahren (zum Ende der letzten Eiszeit) hatte die Schlucht die Form einer flachen Delle. Im späten Mittelalter und im 18. Jahrhundert wurde das Gebiet im Bereich der Wolfsschlucht intensiv landwirtschaftlich genutzt. Dies hatte zur Folge, daß der Ackerboden oberhalb der Wolfschlucht bei starken Niederschlägen ungeschützt dem Regenwasser ausgesetzt war und hangabwärts gespült wurde.

Besonders im Bereich der heutigen Schlucht sammelte sich das Regenwasser und floß schnell ab. Dies bewirkte, daß sich die Wolfsschlucht enorm vergrößerte. Das dabei abgetragene Bodenmaterial lagerte sich unterhalb der Wolfsschlucht in der Form eines Schwemmfächers an (siehe Bild unten).
Im 18. Jahrhundert wurde im heute bewaldetem Feuchtgebiet des Kleinen Tornowsees Hopfen angebaut. Durch den Bau eines Grabensystems auf dem Schwemmfächer versuchten die Bauern das Regenwasser und die damit transportierten Bodensedimente aus der Wolfsschlucht von ihrem Hopfenfeldern fernzuhalten (siehe Aufsichtsskizze). Dadurch entstand eine Stufe zwischen der Wolfsschlucht und dem Kleinen Tornowsee, die heute noch zu sehen ist.

Das Grabensystem verlor jedoch bei einem Starkregen am Ende des 18. Jahrhunderts seine Funktion. Heute ist es etwa mit einem halben Meter weiteren Bodenablagerungen aus der Wolfsschlucht überdeckt.
Seit etwa 1800 ist das Gebiet wieder bewaldet, Bodenabtragungen finden nur noch gering entlang von Wanderwegen statt.

Naturparkverwaltung

Panoramaweg Schermützelsee
 
 
Aus dem Bilderbuch
ADAC-Gedenkstein
 
Nistkästen im Forst
 
Schermützelsee
 
 
Kalender 2005 - Der Schermützlesee

Der Schermützelsee-Kalender



Buchempfehhlung dieser Seite: Kompass Wanderkarte Märkische Schweiz
 
Home
HOME
private Unterknfte
PRIVATE
Restaurants, Hotels etc.
URLAUB
Schermützelsee
DER SEE
Wurzelfichte
WURZEL
comunitiy
INFO
historisches
History